Das Treffen der Führer von Hahn im Gebäude der EU, die sich auf die Reformen und den Prozess der europäischen Integration von Bosnien und Herzegowina konzentriert, begleitet von Dragan Covic, Milorad Dodik, Dragan Cavic, Branislav Borenovic, Ilija Cvitanović, Nermin Niksic, Zeljko Komsic, Sefer Halilovic, Petar Djokic, Bakir Izetbegovic, Vukota Govedarica und Fahrudin Radoncic.

- 2016 haben wir viele positive Fortschritte bei den Aktivitäten im Zusammenhang mit der Annahme des Fragebogens gesehen. Rund 50 Fragen unterliegen noch immer politischen Vereinbarungen und es liegt an der Politik, eine Lösung zu finden. Wenn ich keine Antworten geben kann, wird sich die Reaktion der Europäischen Kommission verzögern. Mein Wunsch ist es, so schnell wie möglich eine positive Meinung zu dem Fragebogen zu haben, aber es hängt von der Antwort ab - sagte Hahn.

Er fügte hinzu, dass BiH erhält ständig das Versprechen, dass Antworten kommen „bald“, und dass es zu Verzögerungen gewöhnt ist, wenn es um BiH kommt.

- Ich wurde gebeten, BiH einen privilegierten Kandidatenstatus zu verleihen, aber das ist nicht meine Aufgabe. Der Kandidatenstatus ist kein kostenloses Mittagessen, das nur erhalten werden kann. Sie müssen Ergebnisse erzielen, Vertrauen aufzubauen, und es ist höchste Zeit, die Dinge zu erfüllen, die bereits vereinbart haben, sonst fürchte ich, dass diese Gelegenheit verschwinden könnte und niemand will - sagt Hahn.

Er appellierte an die politischen Führer des Landes, ihre Verpflichtungen einzuhalten und zur Verwirklichung der europäischen Bestrebungen von Bosnien und Herzegowina zu arbeiten, die, wie er sagte, die Mehrheit der Bürger in Bosnien und Herzegowina verdient.

Er bekräftigte, dass die EU wird erwartet, dass eine Reihe von Gesetzen über die Verbrauchsteuern erlassen, die Strategie der ländlichen Entwicklung und die Strategie im Energiesektor, und das alles in der Phase der Vorbereitung. Er sagte Hahn, müssen jetzt den Job zu beenden, und fügte hinzu, dass er nur eine Stellungnahme über die Fortschritte von Bosnien und Herzegowina geben kann, aber seine Aufgabe ist es keine privilegierten Status für BiH bereitzustellen.

Fragte auf die Reaktion von Politikern in der Region zu kommentieren, dass das Urteil Haag Six folgte, wies Hahn darauf hin, dass die Entscheidungen der Gerichte müssen respektiert werden, ob wir jemanden mögen oder nicht.

- Jeder von uns hat ein Urteil gefällt, das vielleicht nicht befriedigend ist, aber die Achtung von Gerichtsentscheidungen gehört zu den europäischen Werten. Ich denke, dass ein guter Ratschlag für Politiker nicht darin besteht, Urteile zu kommentieren, es ist viel wichtiger, sich der Zukunft zuzuwenden. Natürlich ist es wichtig, ein solches Urteil zu haben, sondern auch gčedati voraus und wie organiziorati europäische Perspektive Bosnien und Herzegowina sehen - sagte Hahn.

Journalisten interessierten sich dafür, dass die geplante Präsidentschaft in der Präsidentschaft von Bosnien und Herzegowina abgesagt wurde.

- Pressekonferenz in der Präsidentschaft mich abgesagt aus Zeitgründen mich, und ich hatte schon zwei Adressen, gibt es keine Notwendigkeit für die dritten - sagte Hahn.

Während des heutigen Besuchs in Sarajevo, Hahn, zusammen mit der EU. Generalstaatsanwalt Gordana Tadic eröffnet das neue Gebäude der Staatsanwaltschaft, deren Bau von der Europäischen Union finanziert wurde.